Freiburg/Fribourg

Vergleichen Sie ihre Krankenkassenprämien im Kanton Freiburg/Fribourg FR und sparen Sie ganze CHF 4000.- jährlich. Jetzt mit dem Prämienrechner starten und erkennen wie viel Sparpotential vorhanden ist. Fordern Sie deshalb eine unverbindliche, kostenlose und detaillierte Offerte mit den Prämien an. Die Krankenversicherung (KVG) ist in der Schweiz vorgeschrieben.

 

 

Krankenkasse wechseln / Grundversicherung ändern im Kanton Freiburg/Fribourg FR

Die Krankenkasse in der Schweiz ändern ist keine grosse Sache. Wesentlich hier, die Kündigungsfrist muss gemacht sein. Wenn Sie diese einhalten steht kaum etwas mehr einem Austausch Ihrer Krankenversicherung im Weg. Halt, das Elementarste kommt noch: Hier vermögen Sie ganz trivial einen Krankenkassenverleich im Kanton Freiburg/Fribourg starten, danach können Sie ohne Pflicht eine Angebot für die Krankenkassenprämien ordern. Anschließend vergleichen und die Krankenkasse wählen, die für Sie am ehesten passt. Das Problem ist, dass viele bei ihrer Krankenkasse bleiben, weil viel Leute Angst haben beim Krankenkassenwechsel etwas verkehrt zu mach. Die Kündigungsfristen sollen eingehalten sein, Musterbriefe für Kündigung und Neuanmeldung kann man heute ohne Schwierigkeiten aus dem Netz zu downloaden, holen Sie kostenlose Angebote ein für die Grundversicherung im Kanton Freiburg/Fribourg. Es existieren gute Möglichkeiten die Prämien zu reduzieren: höherer Selbstbehalt (Zusatzversicherung), höhere Franchise, die beliebten Sparmodelle bei dem der Hausarzt begrenzt gewählt werden kann (Grundversicherung). Schöpfen Sie diese Möglichkeiten ruhig aus. Vergleichen Sie die Krankenkassenprämien. Es kommt darauf an in welchem Kanton Sie wohnen. Wenn Sie im Kanton Luzern wohnhaft sind werden Ihnen andere Prämien offeriert. Die Preise schwanken von Kanton zu Kanton bei gleicher Leistung. Sollten Sie ein für Sie geeignetes Produktangebot erhalten haben, dann kann eigentlich kaum etwas scheitern beim Krankenkassenwechsel. Diese Entscheidungskriterien müssen Sie bei einem Versicherungswechsel immer beachten. Zuerst muss eine Registrierung an der neuen Krankenkasse erfolgen, Sie benötigen keine Bestätigung der neuen Krankenversicherung. Die neue Kasse darf Sie nicht abweisen. Sollten Sie nicht aufgenommen sein, verbleiben Sie automatisch bei der althergebrachten Grundversicherung versichert. Kein Problem besteht für junge Krankenversicherte, die fast nie Leistungen einfordern. Hier ist der Krankenkassenwechsel am besten geregelt.

 

Prämienrechner aufrufen

 

Krankenkasse kündigen / Grundversicherung kündigen im Kanton Freiburg/Fribourg FR

Die Vertragsauflösung der bestehenden Krankenversicherung darf nicht versäumt sein. Für eine Vertragsaufhebung per 31. Dezember muss unverzichtbar ein Kündigungsschreiben als eingeschriebener Brief bis am 30. November, respektive bis zum letzten Werktag bei der althergebrachten Krankenversicherung eingetroffen sein. Bevor Sie die alte Grundversicherung kündigen, sollten Sie sich für eine neue Krankenkasse angemeldet haben. Gehen Sie folgendermaßen vor: Legen Sie der Anmeldung bei der neuen Krankenversicherung eine Kopie Ihrer bisherigen Versicherungspolice der Krankenkasse bei, so verhindern Sie, dass die neue Kasse rückfragen muss.
Wenn Sie ein traditionelles Modell mit einer gesetzlichen Mindestfranchise von CHF 300.- haben, so kann eine Vertragsauflösung aufs Ende des ersten Halbjahres erfolgen. Egal ob die neue Prämie höher, tiefer liegend oder gleich hoch ist, die Kündigungsfrist gilt unabhängig davon! Die Grundversicherung kann mit den Beiträgen von Versicherer zu Versicherer stark abweichen. Wenn die Grundversicherung gekündigt wird und sie Ihre Zusatzversicherung bei der althergebrachten Krankenkasse belassen wollen, muss dies Ihrer aktuellen Krankenversicherung mit aller Deutlichkeit gesagt werden. Tun Sie dies im Kündigungsschreiben mit einem Vermerk: „ Diese Kündigung ist nur für die Grundversicherung rechtskräftig. Meine Zusatzversicherung bleibt bei Ihrer Krankenversicherung bestehen.“ Meist ist es auf keinen Fall möglich die Grundversicherung und die Zusatzversicherung gleichzeitig zu wechseln. Wollen Sie dies trotzdem machen, holen Sie früh genug Angebote für die Zusatzversicherung ein. Dann wissen Sie auch, ob der Wechsel im Herbst klappt. Fragen Sie bei der Kasse in jedem Fall nach, ob es einen Preiszuschlag für administrativen Mehraufwand gibt, sollten Sie die Grundversicherung beim alten Anbieter wechseln und die Zusatzversicherung dort beibehalten. Es ist ganz klar, sind Grundversicherung und Zusatzversicherung bei der gleichen Krankenversicherung, so können Streitereien um Leistungen rascher und leichter beigelegt werden. Die Kasse kann so die Kosten einfacher aufteilen. Sind Sie bei zwei Krankenkassen versichert, wird die Krankenversicherung der Grundversicherung sich zu 100% sicher nur an den Mindestbeitrag halten, so stellt es einen grösseren administrativen Arbeitsaufwand bei den Krankenkassen und bei Ihnen unvermeidbar.

Comparis.ch Krankenkassenvergleich / Prämienvergleich im Kanton Freiburg/Fribourg FR

Dieser Prämienvergleich / Krankenkassenvergleich ist äquivalent, wenn nicht besser. Probieren Sie den Prämienrechner aus und Sie werdengroße Augen machen. Comparis ist der der bekannte Klassenprimus, aber ob der Prämienvergleich tatsächlich besser ist sei dahingestellt. Die Krankenkasse in der Schweiz weicht von Versicherer zu Versicherer mit den Preisen ab.

 

Prämienrechner aufrufen

 

Krankenkassenvergleich Schweiz / Prämienverbilligung im Kanton Freiburg/Fribourg FR

Mit den privaten Krankenkassen hat die Schweiz eine gute Ausgangslage, so kann der Konsument, also Sie jährlich die beste Grundversicherung auswählen. Die Krankenkassen differieren von Jahr zu Jahr mit den Prämien. Sind Sie sich nicht zu schade Zeit zu investieren um die beste zu Ihnen geeignete Krankenkasse (KVG) / Grundversicherung (KVG) finden zu können. Verwenden Sie aus diesem Grund den Prämienrechner und vergleichen Sie ganz bequem, wieviel Sie einsparen können. Mit dem Internet war es noch nie so einfach von Krankenkassenverbilligungen zu gewinnen. Prämienrechner starten und ein Angebot anfordern. So findet man schnellstmöglich heraus ob es bei der bestehenden Krankenkasse eine Prämienverbilligung gibt, oder ob weitere Grundversicherungen billiger offerieren.

Prämienrechner zum Krankenkassenvergleich im Kanton Freiburg/Fribourg FR

Mit dem Prämienrechner können in 2 Minuten die Prämien sowie das Sparpotential berechnet und kostenlose Top-Offerten bezogen werden.
• Offizielle BAG Prämien 2015 im Vergleich
• Unverbindliche Top-Offerte ordern
• Bis 4000 Franken innerhalb von 12 Monaten einsparen
• Gleiche Leistungen bei allen Krankenversicherungen

 

Prämienrechner aufrufen

 

Prämien vergleichen im Kanton Freiburg/Fribourg FR und Geld sparen. Der Prämienrechner unterstützt alle hier aufgelisteten Grundversicherungen der Schweiz.
Ailia
Agrisano
AMB
Aquilana
Arcosana
Assura Krankenkasse
Atupri
Avanex
Avenir
Compact
CSS
Easy Sana
EGK
Galenos
Glarner Krankenkasse
Helsana
Indivo
Innova
Innova Wallis
Intras
KK Birchmeier
KK Flaachtal
KK Ingenbohl
KK Luzerner Hinterland
KK Simplon
KK Steffisburg
KK Stoffel
KK Turbenthal
KK Visperterminen
KK Wädenswil
KK Zeneggen
KLuG
KMU
Kolping
KPT - CPT
Lumneziana
Maxi.ch
Moove Sympany
Mutuel
ÖKK
Philos
Progrès
Provita
Publisana
Rhenusana
Sana24
Sanagate
Sanavals
Sanitas
SanSan
SLKK
Sodalis
Sumiswalder KK
Supra
Swica
Vallée d'Entremont
Visana
Vita Sursela
Vivacare
Vivao Sympany
Wincare
Ortschaften des Kantons Freiburg/Fribourg

3216 Agriswil
1669 Albeuve
1669 Montbovon
3280 Murten
1715 Alterswil FR
1732 Arconciel
1680 Romont FR
1616 Attalens
1673 Auboranges
1484 Aumont
1782 Autafond
1475 Autavaux
1742 Autigny
1644 Avry-devant-Pont
1754 Avry-sur-Matran
1783 Barberêche
1786 Sugiez
1782 Belfaux
1786 Sugiez
1680 Berlens
1609 Besencens
1681 Billens
1670 Bionnens
1675 Blessens
1470 Bollion
1724 Bonnefontaine
3178 Boesingen
1615 Bossonnens
1652 Botterens
1699 Bouloz
1722 Bourguillon
1783 Pensier
1636 Broc
1636 Broc
1719 Bruenisried
3215 Buechslen
1630 Bulle
3186 Duedingen
3280 Murten
1541 Bussy FR
1565 Missy
1654 Cerniat FR
1474 Châbles FR
1763 Granges-Paccot
1773 Chandon
1583 Villarepos
1534 Chapelle (Broye)
1608 Chapelle (Glâne)
1637 Charmey (Gruyère)
1618 Châtel-St-Denis
1653 Châtel-Montsalvens
1473 Châtillon FR
1553 Châtonnaye
1676 Chavannes-Forts
1694 Chavannes-Orsonnen
1529 Cheiry
1744 Chénens
1720 Chésopelloz
1468 Cheyres
1647 Corbières
1616 Attalens
1792 Cordast
1754 Corjolens
1782 Cormagens
1752 Villars-sur-Glâne
1721 Cormérod
1720 Corminboeuf
1727 Corpataux-Magneden
1772 Grolley
1747 Corserey
1741 Cottens FR
1529 Cheiry
1796 Courgevaux
1795 Courlevon
1721 Cournillens
1791 Courtaman
1784 Courtepin
1721 Courtion
1774 Cousset
1795 Courlevon
1785 Cressier FR
1653 Crésuz
1482 Cugy FR
1782 Belfaux
1567 Delley
3184 Wuennewil
1564 Domdidier
1563 Dompierre FR
1680 Romont FR
3186 Duedingen
1646 Echarlens
1673 Ecublens FR
1730 Ecuvillens
3184 Wuennewil
1667 Enney
1663 Epagny
1731 Ependes FR
1673 Ecublens FR
1670 Esmonts
1724 Essert FR
1665 Estavannens
1695 Estavayer-Gibloux
1470 Estavayer-le-Lac
1687 Estévenens
1726 Farvagny
1726 Farvagny
1726 Farvagny-le-Petit
3178 Boesingen
1724 Ferpicloz
1532 Fétigny
1609 Fiaugères
3185 Schmitten FR
3175 Flamatt
1473 Font
1475 Forel FR
1782 Formangueires
1489 Murist
3284 Fraeschels
1483 Frasses
1700 Fribourg
1618 Châtel-St-Denis
3285 Galmiz
1712 Tafers
3186 Duedingen
3215 Gempenach
1735 Giffers
1673 Gillarens
1762 Givisiez
1544 Gletterens
1775 Grandsivaz
1666 Grandvillard
1614 Granges (Veveyse)
1484 Granges-de-Vesin
1763 Granges-Paccot
1686 Grangettes-Romont
1624 Grattavache
3280 Greng
1726 Grenilles
1772 Grolley
1792 Guschelmuth
3175 Flamatt
1663 Gruyères
1643 Gumefens
3212 Gurmels
1792 Guschelmuth
1648 Hauteville
1789 Lugnorre
1714 Heitenried
3186 Duedingen
1681 Hennens
1656 Im Fang
1656 Jaun
3186 Duedingen
1793 Jeuss
1789 Lugnorre
3210 Kerzers
3213 Kleinboesingen
3212 Kleingurmels
1792 Guschelmuth
1782 La Corbaz
1763 Granges-Paccot
1697 La Joux FR
1687 La Magne
1686 La Neirigue
1634 La Roche FR
1623 Semsales
1783 Pensier
1635 La Tour-de-Trême
1637 Charmey (Gruyère)
1654 Cerniat FR
1624 La Verrerie
1489 Murist
1645 Le Bry
1689 Châtelard-p-Romont
1611 Le Crêt-p-Semsales
1609 St-Martin FR
1724 Le Mouret
1724 Bonnefontaine
1661 Pâquier-Montbarry
1788 Praz (Vully)
1678 Siviriez
1773 Léchelles
1745 Lentigny
1680 Romont FR
1752 Villars-sur-Glâne
1697 Les Ecasseys
1566 Les Friques
1619 Les Paccots
1475 Autavaux
1627 Vaulruz
1669 Sciernes-d'Albeuve
1669 Lessoc
1637 Charmey (Gruyère)
3213 Liebistorf
1688 Lieffrens
3178 Boesingen
1782 Lossy
1756 Lovens
1789 Lugnorre
1470 Lully FR
3215 Lurtigen
1690 Lussy FR
1727 Magnedens
1775 Mannens
3186 Duedingen
1723 Marly
1633 Marsens
1692 Massonnens
1753 Matran
1625 Maules
1533 Ménières
3280 Meyriez
1684 Mézières FR
1749 Middes
1721 Misery
1663 Moléson-s-Gruyères
1776 Montagny-la-Ville
1774 Montagny-les-Monts
1489 Murist
1669 Montbovon
1475 Montbrelloz
1724 Bonnefontaine
3212 Gurmels
1483 Montet (Broye)
1674 Montet (Glâne)
1724 Montévraz
1541 Morens FR
1674 Morlens
1638 Morlon
1675 Mossel
1787 Môtier (Vully)
3185 Schmitten FR
3286 Muntelier
1787 Mur (Vully) FR
1489 Murist
3280 Murten
1786 Sugiez
1669 Neirivue
1740 Neyruz FR
1714 Heitenried
1772 Nierlet-les-Bois
1740 Neyruz FR
3178 Boesingen
1757 Noréaz
1485 Nuvilly
1713 St. Antoni
1724 Oberried FR
1716 Oberschrot
1756 Onnens FR
1694 Orsonnens
1783 Pensier
3184 Wuennewil
1723 Pierrafortscha
1716 Plaffeien
1737 Plasselb
1699 Pont (Veveyse)
1772 Ponthaux
1649 Pont-la-Ville
1699 Porsel
1568 Portalban
1726 Posat
1725 Posieux
1528 Praratoud
1724 Le Mouret
1618 Châtel-St-Denis
1788 Praz (Vully)
1410 Prévondavaux
1746 Prez-vers-Noréaz
1677 Prez-vers-Siviriez
1663 Pringy
1624 Progens
1673 Promasens
1718 Rechthalten
1617 Remaufens
1632 Riaz
3178 Boesingen
3216 Ried b. Kerzers
3178 Boesingen
1626 Romanens
1722 Bourguillon
1680 Romont FR
1754 Rosé
1728 Rossens FR
1673 Rue
1626 Rueyres-Treyfayes
1542 Rueyres-les-Prés
1695 Rueyres-St-Laurent
1773 Russy
1731 Ependes FR
1625 Sâles (Gruyère)
1794 Salvenach
3185 Schmitten FR
1716 Schwarzsee
1470 Seiry
1623 Semsales
1724 Senèdes
1541 Sévaz
1678 Siviriez
1688 Sommentier
1642 Sorens
1713 St. Antoni
1736 St. Silvester
1717 St. Ursen
3186 Duedingen
1566 St-Aubin FR
1609 St-Martin FR
1786 Sugiez
1528 Surpierre
1712 Tafers
1617 Tatroz
1734 Tentlingen
1748 Torny-le-Grand
1749 Middes
1626 Treyfayes
1733 Treyvaux
3178 Boesingen
3182 Ueberstorf
1700 Fribourg
3214 Ulmiz
1670 Ursy
1565 Vallon
1675 Vauderens
1627 Vaulruz
1483 Vesin
1673 Ecublens FR
1679 Villaraboud
1678 Siviriez
1652 Villarbeney
1583 Villarepos
1774 Cousset
1694 Villargiroud
1685 Villariaz
1691 Villarimboud
1695 Villarlod
1695 Villarsel-Gibloux
1723 Villarsel-Marly
1694 Villarsiviriaux
1700 Fribourg
1666 Villars-sous-Mont
1752 Villars-sur-Glâne
1651 Villarvolard
1690 Villaz-St-Pierre
1527 Villeneuve FR
1628 Vuadens
1616 Attalens
1674 Vuarmarens
1633 Vuippens
1486 Vuissens
1687 Vuisternens-Romont
1696 Vuisternens-Ogoz
3206 Wallenbuch
1784 Wallenried
1715 Alterswil FR
1714 Heitenried
3184 Wuennewil
1724 Zénauva
1716 Schwarzsee
1713 St. Antoni
1719 Zumholz

 

Prämienrechner aufrufen